Putschversuch in der Türkei

FacebookTwitterGoogle+VKTumblrWhatsAppLinkedInXINGYahoo MessengerWeitere

Lage unübersichtlich – Ist Erdogan in Deutschland?

Größenwahnsinniger IS-Protege Erdogan

Größenwahnsinniger IS-Protege Erdogan

Ankara/Berlin. Sind die Tage von Recep Tayyip Erdogan als türkischem Staatspräsident gezählt? Das traditionell putschfreudige türkische Militär hat mit einem Putschversuch in der Nacht von Freitag auf Samstag, 15./18. Juli versucht, die Macht im Lande zu übernehmen und den Kriegshetzer in Ankara los zu werden. Die wahren Beweggründe der Putschisten sind derzeit jedoch noch im Dunkeln. Die private Nachrichtenagentur „DHA“ teilte mit, mit dem Putsch sollten unter anderem die verfassungsmäßige Ordnung, die Demokratie und die Menschenrechte wieder hergestellt werden.

Es wurde eine Ausgangssperre verhängt. Nach eigenen Angaben soll das Militär die Kontrolle über die Türkei haben, was jedoch Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wetterwarnungen kommen jetzt ortsgenau

Warndienst jetzt für 10.000 Gemeinden

Die Vrbesserungen am Beispiel eines Landkreises verdeutlicht: Warnung alt oben, neu unten

Die Vrbesserungen am Beispiel eines Landkreises verdeutlicht: Warnung alt oben, neu unten

Berlin. Unwetter fordern auch in Deutschland immer wieder Menschenleben und verursachen enorme Schäden. Allein in den extremen Wetterwochen Ende Mai bis Mitte Juni 2016 mußte der Deutsche Wetterdienst (DWD) deutschlandweit rund 3.000 Unwetterwarnun- gen herausgeben. Der nationale Wetterdienst hat deshalb die Qualität seiner Warnungen erneut deutlich verbessert. „Der Deutsche Wetterdienst wird ab sofort statt der 400 Landkreise die rund 10.000 Gemeinden in Deutschland vor Wettergefahren warnen“, erklärte Professor Dr. Gerhard Adrian, Präsident des DWD, gestern bei einer Pressekonferenz in Berlin.

Anfang August werden sie auch den zurzeit 2,7 Millionen Nutzern der Warn-Wetter-App des DWD angeboten. Adrian: „Mit den neuen Gemeindewarnungen setzt das Warnsystem des DWD Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

IM „Erika“ und IM „Victoria“ – das für die Demokratie tödliche Duo

Linke Hetzer der „AA“-Stiftung landen Volltreffer und geben sich selbst der Lächerlichkeit preis

Die von Justizminister Maas autorisierte linksterroristische Gedankenpolizei der Antonio-Amadeu-Stiftung fühlt sich durch diesen Beitrag (siehe Video) „schwer getroffen“ und der Lächerlichkeit presigegeben. Die Löschung des

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Irrsinn des bedingungslosen Grundeinkommens

„Man könnte das bedingungslose Grundeinkommen (BGE) als utopisch oder nicht durchsetzbar beiseite wischen. Aber so einfach ist das nicht. Denn das BGE scheint auf eine immer größer werdende Zahl von Menschen eine immer stärkere Faszination auszuüben“, stellt Andreas Marquart, Vorstand des Ludwig von Mises Instituts Deutschland, fest. Eine differenzierte Auseinandersetzung tut also not.

Die Argumentation für das BGE ist stets ähnlich. Die steigende Produktivität mache das BGE zum einen erst möglich, zum anderen aber auch unbedingt notwendig. Denn mit steigender Produktivität geht eine steigende Automatisierung einher, wodurch immer mehr Arbeitsplätze verloren gingen. Zudem werde es so den Bürgern ermöglicht, sich vom Erwerbsdruck zu Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Skandalurteil in Dachau

Mit Aktualisierungen seit 11. Juli 2016

Justitia swDachau. Wenn Justitia zur Mittäterin wird, kommen solche Urteile dabei heraus: Neun Monate Gefängnis auf Bewährung für den Mann und 1.200 EUR Geldstrafe für die Frau – ein Vierkirchener Ehepaar (Landkreis Dachau) mußte sich wegen Volksverhetzung vor Gericht verantworten. Der Mann – so die Beschuldigung – hatte eine flüchtlingsfeindliche Facebook-Gruppe gegründet: „Die Kriegs- und Wirtschaftsflüchtlinge überschwemmen unser Land. Sie bringen Terror, Angst, Leid. Sie vergewaltigen unsere Frauen Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wieder „US-Versehen“ gegen Verbündete

Geografische Lage von Manbidsch/Syrien

Geografische Lage von Manbidsch/Syrien

Manbidsch. Kurdische YPG- und syrische SDF-Einheiten sind im Kampf gegen die Daesh Verbündete der US-Amerikaner. Das verlautet jedenfalls aus offiziellen Quellen zum Krieg gegen die Terrormiliz in Syrien und im Irak immer wieder. „Aus Versehen“ haben jetzt, wie Al-Masdar News berichtet, am Donnerstagnachmittag US-Bomber mit zwei Flügen zwei verschiedene kurdische Stellungen bei der von den Teroristen gehaltenen Stadt Manbidsch bombardiert. Zur Zahl der Opfer wurden keine Angaben gemacht.

Der strategisch wichtige Verkehrsknoten rund 70 Kilometer nordöstlich von Aleppo konnte Ende Juni durch eine Offensive der Syrisch Demokratischen Kräfte (SDF), denen die Kurdeneinheiten angehören, nicht befreit werden und ist seither stark umkämpft. „Friendly Fire“, also „Freundliches Feuer“ nennt sich das, was sich in letzter Zeit in den Befreiungskriegen gegen Taliban beziehungsweise Daesh auffällig häuft: Erst Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar