Alles Landwirtschaft

Um die Gemeinwohlfunktionen der Landwirtschaft zu sichern, die über die Agrarpreise nicht abgegolten werden, gibt der Staat mit seinen Förderprogrammen und Leistung-sentgelten den Betrieben einen entsprechenden Ausgleich.

Die staatliche Förderung umfaßt

  • Entgelte für bestimmte extensive Bewirtschaftungsmaßnahmen und landeskulturelle Leistungen
  • Ausgleichszahlungen für erschwerte Produktionsbedingungen und für Bewirtschaf-tungsauflagen
  • Investitionsbeihilfen
  • Beihilfen für gesundheitsbewußte Ernährung an Schulen

Der Förderwegweiser bietet einen aktuellen Überblick über Voraussetzungen sowie Umfang und Form der einzelnen Maßnahmen.


Kurznachrichten und Hinweise aus dem Themenkomplex Ernährung, Landwirtschaft und Forsten finden Sie unter LandReports