Betrunkenen Rentner überführt

Share

Geisenhausen. Rentner fährt unter Alkoholeinfluß  mit seinem PKW.

Am Donnerstag, 11. August, befuhr um 13.45 Uhr ein 83jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Wagen die Bahnhofstraße in Geisenhausen. Hierbei touchierte er eine Betonwand, ehe wenige Meter weiter parken wollte. Dieser Vorgang wurde von aufmerksamen Nachbarn beobachtet und der Fahrzeugführer konnte bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Im Rahmen der Überprüfung der Verkehrstüchtigkeit wurde festgestellt, daß der Rentner erheblich alkoholisiert war. Deshalb wurde er zur Blutentnahme in ein nahgelegenes Krankenhaus gebracht. Den Autofahrer erwarten nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr sowie ein sofortiger Entzug der Fahrerlaubnis.

Share
Dieser Beitrag wurde unter Polizeireport abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.