Archiv der Kategorie: Feuilleton

D’Loisachthaler und ihr Trachtenmarkt

Auch heuer wieder im Hacklhaus und im Moosacher Pelkovenschlößl München-Moosach. Der Trachtenmarkt vom D’Loisachthaler Stamm München ist Anlaufstelle und Einkaufsmöglichkeit für alle, die sich für boarisches Gwand und Trachten interessieren. Am 14. und 15. März wird der Trachtenmarkt mit Frisuren- … finish reading D’Loisachthaler und ihr Trachtenmarkt

Veröffentlicht unter Feuilleton | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für D’Loisachthaler und ihr Trachtenmarkt

Margolina kritisiert Friedenswillen der Deutschen

Buchrezension schießt deutlich über das Ziel von Kritik und Anstand hinaus Die zum Springer-Konzern gehörende Online-Ausgabe „Die Welt“ fährt mal wieder schweres Wortgeschütz auf. Im Feuilleton-Beitrag von Sonja Margolina – einer Buchbesprechung von Gabriele Krone-Schmalz‘ „Rußland verstehen – Der Kampf … finish reading Margolina kritisiert Friedenswillen der Deutschen

Veröffentlicht unter Feuilleton | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Margolina kritisiert Friedenswillen der Deutschen

Harfenakademie für Anfänger bis Meisterkurs

Bruckmühl. Im Mittelpunkt der Harfenakademie am Samstag, 24.Januar, des Münchner Kreises für Volksmusik, Lied und Tanz steht das gemeinsame Musizieren. Anfänger wie Fortgeschrittene lernen in eingeteilten Gruppen verschiedene (Lied-)Begleitungsformen der Volksmusik und des geistlichen Liedguts kennen und üben durch freie … finish reading Harfenakademie für Anfänger bis Meisterkurs

Veröffentlicht unter Feuilleton | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Harfenakademie für Anfänger bis Meisterkurs

Zum Schweigen gebracht

Nichts ist, wie es scheint! Die Hintergründe sind oft schockierend… Einflußreiche Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft oder den Geheimdiensten kommen oft auf ungewöhnlichste Weise zu Tode. Die offiziellen Unter- suchungsergebnisse weichen geradezu haarsträubend von den Fakten ab. Noch haar- sträubender: Die … finish reading Zum Schweigen gebracht

Veröffentlicht unter Feuilleton | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Zum Schweigen gebracht

Wladimir Usolzew: „Mein Kollege Putin“

Wenig ist bekannt über Wladimir Putins KGB-Tätigkeit im Dresden der 1980er-Jahre. Es wissen nur die davon, die mit ihm dienten. Wladimir Usolzew gehört zu ihnen: Er arbeitete Seite an Seite mit dem heutigen russischen Präsidenten und beschreibt authentisch und aus … finish reading Wladimir Usolzew: „Mein Kollege Putin“

Veröffentlicht unter Feuilleton | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Wladimir Usolzew: „Mein Kollege Putin“

Wie Amerikas Hardliner den Ukraine-Krieg anheizen

Der Krieg in der Ukraine ist Dauerthema in den Nachrichten. Für die meisten besteht kein Zweifel daran, dass Wladimir Putins Russland diesen Konflikt schürt. Der bekannte Analyst geostrategischer Entwicklungen F. William Engdahl zeigt in dieser Chronik, wer den Krieg in … finish reading Wie Amerikas Hardliner den Ukraine-Krieg anheizen

Veröffentlicht unter Feuilleton | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Wie Amerikas Hardliner den Ukraine-Krieg anheizen

Da Goggolore kommt nochmals ins KuKo

Rosenheim. Das Theater Rosenheim zeigt in seiner Frühjahrsinsze- nierung die farbenprächtige und lustige Geschichte des Kobolds aus dem bayerischen Oberland. Schon bei der Premiere waren die Zuschauer begeistert von der Inszenierung  unter Leitung von Horst Rankl. 45 Schauspieler, 2 Chöre … finish reading Da Goggolore kommt nochmals ins KuKo

Veröffentlicht unter Feuilleton | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Da Goggolore kommt nochmals ins KuKo