Fahren ohne Zulassung

Share

Velden. Roten Punkt vom Pkw entfernt.

Am 2. Juni wurde gegen 15.10 von einer Polizeistreife ein abgestelltes Fahrzeug bemerkt, welches nicht zugelassen war. Da dies auf öffentlichem Verkehrsgrund nicht gestattet ist, wurde ein Roter Punkt mit der Entfernungsanordnung auf der Scheibe angebracht. Kurze Zeit später wurde der 32jährige Halter beim Führen des Fahrzeuges angetroffen. Den Roten Punkt hatte er vorher von der Scheibe gekratzt. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige, da der Pkw weder versichert, noch versteuert oder zugelassen war.

Share
Dieser Beitrag wurde unter Polizeireport abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.