Keine weiteren Mitteilungen über BVerfG-Entscheidungen

Share

Bundesadler altDa das Bundesverfassungsgericht inzwischen dazu übergegangen ist, seine Pressemitteilungen in Form von eigenen Website-Einträgen im Internet zu veröffentlichen, nehmen wir davon Abstand, die BVerfG-Entscheidungen hier zu wiederholen. Zum Einen sollte die Original-Quelle für die Befriedigung des Informationsbedürfnisses über die Quelle „Internet“ ausreichend sein, zum Anderen legen wir keinen Wert darauf wegen gleichlautendem Content (Palgiat) von Suchmaschinen abgestraft zu werden. Die Berichterstattung zu den Auswirkungen einzelner Entscheidungen oder die Kommentierung derselben ist davon natürlich nicht betroffen.

Share
Dieser Beitrag wurde unter Justitia abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.