NY Primaries klare Sache für Trump

Share

New York PrimariesNew York. Der Republikaner Donald Trump und Hillary Clinton von den Demokraten haben auf ihren Weg zur Kandidaten-Nominierung im US-Präsidentschaftswahlkampf am Dienstagabend wieder Fuß gefaßt. Beide gewannen die Vorwahlen in New York mit deutlichem Vorsprung vor ihren jeweiligen Mitbewerbern. Trump hatte mit rund 60 Prozent der Delegiertenstimmen sein bis dahin bestes Vorwahl-Ergebnis eingefahren.

Im Rennen der Demokraten besiegte Hillary Clinton den Vermonter Senator Bernie Sanders in ihrer Wahlheimatstaat, die sie seit acht Jahren im Senat vertritt. Clinton brachte es auf 58 Prozent und Sanders auf 42 Prozent der Delegiertenstimmen..

Quelle: Fox News

 

 

Share
Dieser Beitrag wurde unter kub abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.