Spendenaufkommen läßt spürbar nach

Share

Berlin. Wenngleich rund 17,8 Millionen Menschen in Deutschland laut Deutschem Spendenrat und der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) von Januar bis September 2016 Geld an gemeinnützige Organisationen oder Kirchen gespendet haben, bleibt das Spendenaufkommen hinter dem des Vorjahres offensichtlich zurück. Insgesamt beläuft sich das Spendenvolumen für die ersten drei Quartale auf 3,1 Milliarden Euro. Allein 2,9 Millionen Menschen spendeten für Flüchtlinge im In- und Ausland. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, der durch die Erdbeben in Nepal und die Flüchtlingswelle geprägt war, entspricht das einem Minus von 9,9 Prozent. Für das Gesamtjahr 2016 rechnet die GfK dennoch mit einem Spendenaufkommen in Höhe von etwa fünf Milliarden Euro.

Infografik: Spenden für den guten Zweck | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Share
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.