Star ist „Vogel des Jahres“ 2018

Share

Star-Dieter-Hopf-LBV-TitelbildHilpoltstein. Der Star wird „Vogel des Jahres 2018“! Auf den Waldkauz, Vogel des Jahres 2017, folgt damit, wie der Landesbund für Vogelschutz mitteilt, ein Singvogel. 

In Bayern ist er der dritthäufigste heimische Singvogel und sein Bestand hat sich, entgegen des bundesdeutschen rückläufigen Trends, nicht erkennbar verändert. Aktuell gibt es etwa 495.000 bis 1.250.000 bayerische Brutpaare. Doch trotz seines stabilen Bestands hat der Star auch in Bayern mit der Verschlechterung seiner Nahrungsbedingungen zu kämpfen.

Foto: LBV | Dieter-Hopf
Share
Dieser Beitrag wurde unter kub abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.