Schlagwort-Archive: asyl

Der Rechtsstaat darf sich nicht vorführen lassen

Leserbrief Seit etwa einem Monat hielt eine größere Gruppe von Roma Regensburg in Atem. Zunächst besetzten sie den Regensburger Dom, um ein Asylrecht erzwingen zu wollen. Dann wurden sie mit Zustimmung der katholischen Kirche im Pfarrheim untergebracht. Dort hielten sich … finish reading Der Rechtsstaat darf sich nicht vorführen lassen

Veröffentlicht unter Leserbriefe | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Der Rechtsstaat darf sich nicht vorführen lassen

Afghane attackiert zwei Opfer

Sexuelle Übergriffe auf 18jährige Frau und 39jährigen Mann Passau. Ein 30jähriger Afghane attackierte am Samstag, 13. Dezember, gegen 4.30 Uhr in der Spitalhofstraße zwei Personen auf sexuelle Art und Weise. Ein beherztes Eingreifen eines 20jährigen Bekannten der Frau verhindert Schlimmeres. … finish reading Afghane attackiert zwei Opfer

Veröffentlicht unter Polizeireport | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Afghane attackiert zwei Opfer

Es war einmal Deutschland…

Auf Zigarettenschachteln hat man sich ja schön langsam an die Schockbilder gewöhnt. Rauchen ist eben eine heimtückische Sucht, der man nicht so leicht entrinnen kann. Mit der Politik ist das etwas anders. Sie ist hinterhältiger, gefährlicher und noch ein paar … finish reading Es war einmal Deutschland…

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Es war einmal Deutschland…

Bayernpartei-Info in Bad Feilnbach

Bad Feilnbach. Am Montag, 16.November, findet um 20 Uhr beim „Kistlerwirt“ in Bad Feilnbach eine weitere Infoveranstaltung zum Thema „ Zerfällt Europa?-Krisenherd Asyl“ der Bayernpartei statt. Es sprechen der Kreisvorsitzende und Kreisrat Sepp Lausch und der Generalsekretär der Bayernpartei Bezirksrat … finish reading Bayernpartei-Info in Bad Feilnbach

Veröffentlicht unter Rosenheimer Land | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Bayernpartei-Info in Bad Feilnbach

Bayernpartei fordert neue Wege in der Asylpolitik

Dezentrale Unterbringung in Verbindung mit Hilfsdiensten der Asylsuchenden Teugn/München. Der derzeitige Ansturm von Asylbewerbern bringt die Kommunen an die Grenze ihrer Belastbarkeit. Nun ist sogar das Münchner Olympiastadion als Nachtquartier geplant. Während Seehofer Unterstützung vom Bund fordert und Fehler im … finish reading Bayernpartei fordert neue Wege in der Asylpolitik

Veröffentlicht unter Niederbayern | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Bayernpartei fordert neue Wege in der Asylpolitik

Kreisrat bietet vergeblich kostenfreie Asylunterkunft

Landratsamt lehnt ab – Absurde Regelung verhindert menschenwürdige Aufnahme Teugn/Kelheim. Um 366 Flüchtlinge muß sich der Landkreis Kelheim derzeit kümmern, so der stundenaktuelle Stand vom 15. September. Händeringend suchen die Ämter Unterkünfte für Asylbewerber. Fritz Zirngibl, Kreisrat der Bayernpartei, dachte … finish reading Kreisrat bietet vergeblich kostenfreie Asylunterkunft

Veröffentlicht unter Niederbayern | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Kreisrat bietet vergeblich kostenfreie Asylunterkunft

Feueralarm im Asylbewerberheim

Geisenhausen. Am Dienstag, 6. Mai, ging gegen 20.45 Uhr bei der Polizeiinspektion Vilsbiburg die Meldung über einen Feueralarm im Asylbewerberheim Geisenhausen ein. Als die Beamten am Einsatzort eintrafen war jedoch kein Feuer und auch sonst kein Notfall festzustellen. Die Polizei … finish reading Feueralarm im Asylbewerberheim

Veröffentlicht unter Polizeireport | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Feueralarm im Asylbewerberheim