Trunkenheitsfahrt unterbunden

Share

Geisenhausen. Alkoholisierten Mann vor Alkoholfahrt bewahrt.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag konnte ein 33jähriger Mann unweit seines PKWs, in der Hauptstraße in Geisenhausen, angetroffen werden. Im Laufe einer Kontrolle konnte eine erhebliche Alkoholisierung festgestellt werden. Da nicht auszuschließen war, daß der Mann trotz polizeilicher Mahnungen die Fahrt mit seinem Fahrzeug antritt, wurden die Fahrzeugschlüssel sichergestellt, um eine Trunkenheitsfahrt zu verhüten.

Share
Dieser Beitrag wurde unter Polizeireport abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.