Versuchter Einbruch in ein Einfamilienhaus

Share

Lichtenhaag. Ein bislang unbekannter Einbrecher versuchte sich gewaltsam Zugang in ein Wohnhaus in Lichtenhaag zu verschaffen.

Im Zeitraum vom 11. bis zum 14. Juli nutzte eine unbekannte Person die Abwesenheit der Familie dazu, die Haustüre zum Einfamilienhaus aufzuhebeln. Es blieb aber beim Versuch, da die Türe vor dem Urlaub richtig gut versperrt worden war. Es entstand durch den Hebelversuch ein geringer Sachschaden. Wer hat im fraglichen Tatzeitraum verdächtigte Wahrnehmungen gemacht, vor allem im Bereich des Weiherweges in Lichtenhaag. Die Polizei Vilsbiburg bittet in diesem Fall um Kontaktaufnahme unter Telefon 08741 – 96 270.

Share
Dieser Beitrag wurde unter Polizeireport abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.