Wahlplakat angezündet

Share

Vilsbiburg. Unbekannter Täter zündet Wahlplakat an.

Am Sonntag, 10. September, wurde gegen 2.00 Uhr ein Wahlplakat einer politischen Partei angezündet. Das Plakat konnte an der Überführung der B388 bei Eibelswimm festgestellt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 30EUR. Das Feuer wurde durch die Feuerwehr Vilsbiburg gelöscht. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Vilsbiburg, Telefon 08741/96 270.

Share
Dieser Beitrag wurde unter Polizeireport abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.